Chatverlauf mit Frau Williams (unsere Kontaktperson zum Kinderheim), Dezember 2020

Dies ist ein Chatverlauf mit Frau Williams über Edna Schröder im Dezember 2020: [13.12., 22:22] Renate SchäfersIch habe eine gute Nachricht für das Kinderheim. Ich konnte diese Woche noch einmal 2000€ an Frau Williams überweisen. Hoffentlich hilft das dem Kinderheim wieder ein bisschen weiter in dieser doch auch schweren Zeit. [13.12., 22:23] Edna SchröderDas ist … Weiterlesen …

Ein Smartphone unterm Tannenbaum? Es gibt auch „fairere“ Alternativen, MTB 4.12.20

Sie wünschen sich ein neues Smartphone zu Weihnachten? Hier ein paar Informationen zur Herstellung konventioneller Smartphones und alternativ zu Modellen, die sich um eine sozial- und umweltverträglichere Herstellung und um Reparierbarkeit bemühen. Denn die Produktion von Smartphones verbraucht erstens sehr viele Rohstoffe aus meist politisch instabilen Ländern Afrikas, die unter teils sklavereiähnlichen Zuständen und mithilfe … Weiterlesen …

Spende von 2000€ (9.4.20) im Kinderheim angekommen

Kurz vor Weihnachten haben wir 2000€ auf das Konto von Irmgard Williams überwiesen. Mit der Hilfe ihres Sohnes Peter, der eine Firma in Nigeria hat, wird das Geld in Naira konvertiert und je nach Bedarf für Anschaffungen im Kinderheim Ijamido Children’s Home an die Heimleiterin Aunty Bose (Mrs. Abosede Victoria Obakoya) weitergegeben. Frau Williams konnte … Weiterlesen …

Chatverlauf mit Frau Williams (unsere Kontaktperson zum Kinderheim), Juni 2020

Dies ist ein Chatverlauf mit Frau Williams vom Kinderheim inklusive einiger Einblicke, wie es im Kinderheim derzeit läuft. [5.3., 16:23] Edna SchröderLiebe Irmgard, hast du zufällig eine Außenansicht von Ota, die Eine-Welt-Gruppe wollte das mit auf ihre Homepage machen [5.3., 21:21] Irmgard WilliamsSorry, bin gerade mit Peter‘s Familie bis morgen. Habe keine Gebäude von OTA … Weiterlesen …

Grüße aus dem Kinderheim von Frau Williams

Grüßt euch ihr Lieben. Wie schön, dass eure Gemeinde an uns denkt. War gestern im Waisenhaus. Alle Kinder sind gesund und fröhlich. Die Schulkinder sind alle in der Schule. Wir haben Drillinge, Babies. Mutter nach der Entbindung gestorben. Noch zwei Babies sind dazu gekommen. Mutter tot, Vater unbekannt. Neben mir Dr Tunde. Er ist jetzt … Weiterlesen …

Jubiläumsheft nun online verfügbar

Im Rahmen des 50 jährigen Jubiläums 2008 wurde 2009 ein Jubiläumsheft vom Kinderheim veröffentlicht. Dieses Heft haben wir nun digitalisiert und hier auf der Seite veröffentlicht. Es enthält viele Informationen und Eindrücke zum Kinderheim. Das Heft ist hier zu finden: Succour Jubiläumsheft 2009

Spende von 1000€ (Dez. 2019) im Kinderheim angekommen

Kurz vor Weihnachten haben wir 1000€ auf das Konto von Irmgard Williams überwiesen. Mit der Hilfe ihres Sohnes Peter, der eine Firma in Nigeria hat, wird das Geld in Naira konvertiert und je nach Bedarf für Anschaffungen im Kinderheim Ijamido Children’s Home an die Heimleiterin Aunty Bose (Mrs. Abosede Victoria Obakoya) weitergegeben. Am 12. Januar … Weiterlesen …

Einladung zur Teilnahme am Projekt Arco Iris

Bem vindos ao Recanto São Francisco PROJETO ARCO IRIS ABRE SUAS INSCRIÇÕES. TRAGA O SEU FILHO! Um novo projeto social e educativo nasce em Extrema. Preparado por uma equipe altamente qualificada, o Projeto Arco Íris, promovido pela Associação Recanto São Francisco, irá oferecer diversas atividades às crianças de 06 a 12 anos do município, baseadas … Weiterlesen …