Eine-Welt-Gruppe Hirschberg e.V.

Die Eine-Welt-Gruppe besteht seit 1992 und hat zur Zeit 11 aktive MitarbeiterInnen und einige Helfer im Hintergrund.

Wir möchten dazu beitragen, dass die Lebensverhältnisse auf der Erde gerechter werden, damit alle Menschen die Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben können. Dabei folgen wir dem Prinzip “Hilfe zur Selbsthilfe“. Der Name Eine-Welt-Gruppe bringt zum Ausdruck, dass wir alle in einer globalen Welt aufeinander angewiesen sind und Verantwortung füreinander tragen.

Seit Juni 2019 sind wir nun ein gemeinnütziger, eingetragener Verein.
Mehr Informationen zum Verein, unserer Arbeit oder auch den Möglichkeiten einer Mitgliedschaft finden Sie hier:

Mit unserer Arbeit unterstützen wir das Kinderheim “Ijamido Children’s Home” in Nigeria. Somit gehen sämtliche Spenden und auch die Erlöse der von uns verkauften und fair gehandelten Produkte an dieses Kinderheim. Weitere Informationen zum Kinderheim oder auch zu Projekten, die wir in der Vergangenheit bereits unterstützt haben, finden Sie hier:

Seit unserer Gründung konnten wir unsere Projekte bereits mit über 35.000€ unterstützen! Vielen Dank an alle, die bisher dazu beigetragen haben! Details zu den von uns an die Projekte überwiesenen Beträge oder auch Möglichkeiten, wie Sie spenden können, finden sie auf der folgenden Seite:

Anstehende Termine

Kleidertauschparty

17.09.2022
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: Schillerschule

17. September – 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Kleidertauschparty vor und in der Schillerschule.

Filmvorführung “Made in Bangladesh”

20.09.2022
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Olympia Kino Leutershausen

20. September – 20:00 Uhr “Made in Bangladesh” Filmvorführung im Olympia Kino

Neueste Veröffentlichungen

  • Mit Honig das Leben fair-süßen
    Die Deutschen lieben Honig, sie schätzen ihn auf dem Frühstücksbrot oder im Tee. Jedoch: Nach Angaben des Deutschen Imkerbund können die Bienenvölker in Deutschland rund 20 – 30 % des Honig-Verbrauchs hierzulande decken, das sind 15 – 25.000 Tonnen. Dabei … Weiterlesen …
  • Café Grenzenlos dienstags geschlossen
    Im August machen wir Sommerpause und es findet somit im Café Grenzenlos kein Verkauf von Fairtrade-Produkten statt. Wir sehen uns wieder am 6. September!
  • Mit Orangensaft das Leben fair-süßen
    Gerade jetzt im Sommer konsumieren viele von uns gerne leckere Fruchtsäfte oder Cocktails, oftmals unter Verwendung von Orangensaft. Der größte O-Saft-Produzent weltweit ist Brasilien. Die drei großen Hersteller dort üben einen großen Preisdruck auf die Plantagenbesitzer aus, die diesen Druck … Weiterlesen …
  • Die Welt ein bisschen besser machen!
    Bericht aus dem “extra Blatt” vom 06.07.2022