Aktuelles

Initiative Lieferkettengesetz

Ein Bündnis aus 80 zivilgesellschaftlichen Organisationen setzt sich ein für ein Gesetz, das deutsche Unternehmen dazu verpflichtet, sich in ihren weltweiten Geschäftsbeziehungen für die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutz einzusetzen – und zwar entlang der gesamten Lieferkette (von der Rohstoffgewinnung,  über die Herstellung, die Exporte bis zur Entsorgung). Verstöße gegen dieses Gesetz müssen klare Konsequenzen haben und von den Geschädigten einklagbar sein. Es hat sich gezeigt, dass die Unternehmen bisher ihrer Verantwortung freiwillig nicht nachgekommen sind – häufig zu Lasten der ArbeiterInnen und Bauern in den Erzeugerländern.

Auch die Fairtrade-Gemeinde Hirschberg sollte sich für dieses Gesetz stark machen !

Hintergrundinformationen zum Lieferkettengesetz finden Sie hier (externer Link).

Termine

Zukünftige Termine

Derzeit sind die nächsten Termine noch nicht bekannt.

Neueste Veröffentlichungen

  • Der Faire Handel beweist Solidarität in der Coronakrise, MTB 15.1.21
    „Abstand halten!“ ist das Gebot der Stunde. Doch im Fairen Handel rücken alle enger zusammen, um die Corona-Krise zu bewältigen. Angesichts der Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Menschen in Deutschland geraten die weltweiten Folgen oft aus dem Blick. Viele Länder … Weiterlesen …
  • Dankesbrief des Kinderheims für die Spende, 1.1.2021
    Dankesbrief Das Kuratorium, die Verwaltung, die Mitarbeiter und die Kinder möchten Ihrer Gruppe ihren herzlichen Dank aussprechen dafür, dass Sie uns bei unseren erzieherischen Aufgaben unterstützen. Wir verbrachten – Weihnachtslieder singend – eine wunderbare Zeit mit OMA Williams [Irmgard Williams … Weiterlesen …
  • Weihnachtsbrief an das Kinderheim, Dez. 2020
    Liebe Kinder und liebe Mitarbeiter*innen im Ijamido Children’s home Zum Ende eines sehr besonderen Jahres möchten wir Euch einen Brief schreiben und Euch erzählen, was wir in unserem Verein „Eine-Welt-Gruppe Hirschberg“ in diesem Jahr für den Fairen Handel und zugleich … Weiterlesen …
  • Weihnachtsgrüße, MTB 23.12.20
    Die Eine-Welt-Gruppe wünscht ein friedliches Weihnachtsfest und dankt für jede Unterstützung. Artikel aus dem Mitteilungsblatt Nr. 52/53, 23.12.2020