Der UN-Weltumwelttag (4. Juni) und die Frage nach sozialer Gerechtigkeit, MTB 11.6.21

Im globalen Süden werden die Kleinbäuerinnen – und bauern besonders stark von der Klimakrise getroffen. Deshalb engagiert sich Fairtrade hier ganz besonders intensiv gegen den Klimawandel, denn Umwelt-und Klimaschutz hängen sehr eng mit sozialer Gerechtigkeit zusammen. Die Produzent*innen im Globalen Süden haben meistens nicht alleine die Möglichkeiten, sich gegen die sich verändernden Umweltbedingungen zu schützen … Weiterlesen …

Fairplay nicht nur auf dem Sportplatz – sondern auch für die Produzent*innen der Sportartikel, MTB 5.6.21

In diesem Jahr liegen zwei große Sportereignisse vor uns: die Fußball-Europa-Meisterschaft und die Olympischen Spiele. Die Eine-Welt-Gruppe Hirschberg e.V. möchte im Vorfeld der Wettbewerbe auf die häufig sehr unfairen und menschenverachtenden Verhältnisse in der Sportbekleidungsproduktion aufmerksam machen. Eingebettet wird dieses Vorhaben in das Bestreben, auch in Hirschberg an der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitziele (SDGs – Agenda … Weiterlesen …

Wie wär’s mit einem „fairen“ Start in den Tag? MTB 21.5.21

Vom 14.–23. Mai findet in diesem Jahr die FAIRTRADE-Frühstückskampagne „Fair in den Tag“ statt. Verbraucher und Verbraucherinnen werden dazu aufgerufen, in dieser Zeit (und natürlich auch danach) faire Produkte auf den Frühstückstisch zu bringen. Fast Ihr ganzer Frühstückstisch kann mit fairen Lebensmitteln gedeckt werden, sei es Kaffee, Kakao oder Honig, seien es Brotaufstriche, Bananen oder … Weiterlesen …

Fairtrade wirkt – ein Blick in den Jahres- und Wirkungsbericht von Fairtrade Deutschland, Österreich und Schweiz, MTB 15.5.21

In diesen Tagen veröffentlichten Fairtrade Deutschland, Österreich und Schweiz ihren Jahresbericht für 2020. Wie unser aller Leben, so wurde auch der Faire Handel und die Produzent*innen des Globalen Süden von der Corona-Pandemie betroffen. Und trotzdem: Fairtrade sammelte 15 Mio € für Corona-Hilfe. Es gibt 1,9 Mio Fairtrade-Produzenten in 72 Ländern. Es existieren 1.822 Fairtrade-Produzentenorganisationen. Über … Weiterlesen …

Bericht über die Jahresmitgliederversammlung der Eine-Welt-Gruppe Hirschberg e. V., MTB 7.5.21

Wie so vieles musste auch die JMV der Eine-Welt-Gruppe (EWG) in diesem Jahr digital stattfinden. Von den 27 Mitgliedern hatten sich 15 zugeschaltet, so dass die Versammlung auch beschlussfähig war. Die Vorsitzende des Vereins, Renate Rothe, präsentierte für den Vorstand den Tätigkeitsbericht aus den beiden Geschäftsjahren 2019 und 2020 (wegen Corona konnte im letzten Jahr … Weiterlesen …

Kennen Sie schon den “Fairtrade-Podcast – Besser Fair”?, MTB 30.4.21

Spannende Informationen über den Fairen Handel können Interessierte darin alle 2 Wochen anhören. Nachhaltigkeitsexpert*innen geben dabei viele praktische Tipps für unseren nachhaltigeren Konsum. Zuletzt ging es z.B. um faire und nachhaltige Mode. Es lohnt sich mal reinzuhören. Und noch ein Tipp: Gartenhandschuhe aus Fairtrade- Naturkautschuk Die Gartensaison hat begonnen. Es gibt auch Gartenhandschuhe aus Fairtrade-Naturkautschuk … Weiterlesen …

Fair Fashion Week vom 19. – 25. April, MTB 16.4.21

Wenn wir uns ein neues Kleidungsstück kaufen, denken wir nicht daran, wer alles daran gearbeitet und wie viele Kilometer es bei seiner Produktion hinter sich gebracht hat. Die jährlich stattfindende Fair Fashion Week macht auf die Produktionsbedingungen in der Textilherstellung aufmerksam und fordert Verbesserungen in der gesamten Lieferkette – von der Baumwolle bis zum Verkauf. … Weiterlesen …

Weltwassertag am 22. März, MTB 26.3.21

In dieser Woche fand der Weltwassertag statt – Zeit, noch einmal auf die Nachhaltigkeitsziele der UN aufmerksam zu machen. Das Ziel 6 fordert die Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und die Gewährleistung von Sanitärversorgung für alle. Das Recht auf sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen ist ein grundlegendes Menschenrecht. Leider werden unsere Flüsse, Seen und … Weiterlesen …

Sonderverkauf von Fairtrade-Produkten vor Ostern, MTB 19.3.21

Schokoladenhasen gehören zum Osterfest einfach dazu. Natürlich gibt es die auch aus Fairem Handel. Es eignen sich aber auch andere leckere und faire Naschereien für das Osternest: verschiedene Schokoladen, Schokoriegel, Tartuffi u.a. Wer sich z.B. für Osterhasen der Fairhandelsorganisation GEPA entscheidet, entscheidet sich für Fairness: Die Osterleckereien enthalten Kakao, für den die Produzenten-Genossenschaften einen Preis … Weiterlesen …