Spende von 2500€ (13.12.21) im Kinderheim angekommen

Kurz vor Weihnachten haben wir 2500€ auf das Konto von Irmgard Williams überwiesen. Mit der Hilfe ihres Sohnes Peter, der eine Firma in Nigeria hat, wird das Geld in Naira konvertiert und je nach Bedarf für Anschaffungen im Kinderheim Ijamido Children’s Home an den Heimleiter Dr. Tunde weitergegeben. Frau Williams konnte diese 2500€ in 1.500.000 … Weiterlesen …

Neujahrsgrüße vom Kinderheim, Januar 2022

Dies ist ein Chatverlauf mit Frau Williams (unserer Kontaktperson zum Kinderheim) über Edna Schröder im Januar 2022: [05.01.] Edna SchröderDas kam gerade aus Lagos. [05.01.] Irmgard WilliamsLiebe Edna, lieber Hans., eben hat mir Tunde einen Dankesbrief vom Waisenhaus geschickt für das große Geld. Ich hab’s zwar noch nicht, meine Schwester hat noch keine Kontoauszüge für … Weiterlesen …

Weihnachtsgrüße vom Kinderheim, Dezember 2021

Dies ist ein Chatverlauf mit Frau Williams (unserer Kontaktperson zum Kinderheim) über Edna Schröder im Dezember 2021: [11.12., 18:50] Renate SchäfersHallo ihr Lieben, unser Weihnachtsgeschenk ans Kinderheim:Dieses Jahr können wir 2.500€ ans Kinderheim überweisen.Die Überweisung geht am Montag raus. @ Edna: sagst du bitte Irmgard Williams Bescheid? [11.12., 20:12] Irmgard WilliamsHalleluja. Praise the Lord. Danke … Weiterlesen …

Weihnachtsbrief an das Kinderheim, 23.12.21

Christmas 2021 Dear residents and dear staff of the „Ijamido Children’s home“, We wish you a MERRY CHRISTMAS AND A VERY HAPPY NEW YEAR !!!! It has been a challenging year 2021 for the whole world. Corona brought a lot of disorder and insecurity for so many people in so many countries. We are so … Weiterlesen …

Weihnachtsleckereien mit Zutaten aus Fairem Handel, MTB 10.12.21

Planen Sie schon Ihr Weihnachtsessen? Wie wär’s in diesem Jahr mit einem Schokoladen-Soufflé? Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit. Schokoladen-Soufflé mit flüssigem Schokoladenkern Zutaten 125 g Butter in Stücken, mehr Butter für die Form150 g feiner Zucker*, mehr für die Form125 g Bitterschokolade*, gehackt3 große Eier35 g Mehl– *auch in Fairtrade-Qualität erhältlich Anleitung Den Backofen auf … Weiterlesen …

Advent und Weihnachten mit Fairtrade-Produkten, MTB 3.12.21

Fair-wöhnen Sie sich und Ihre Lieben in diesen Tagen mit köstlichen Leckereien aus Fairem Handel und unterstützen Sie damit auch die Produzent*innen in den Herkunftsländern. In die (Vor-)Weihnachtszeit passt z.B. gut der Bio Canela Honig zum Süßen Ihres Tees oder zum Backen. Vielleicht haben Sie Lust, selbst einmal Dominosteine mit vielen Zutaten aus Fairem Handel … Weiterlesen …

Kennen Sie „faire Handys“? MTB, 12.11.21

Ein möglicher Beitrag zu nachhaltigem Konsum – nicht zuletzt ein tolles Weihnachtsgeschenk Manche von uns denken schon über die Weihnachtsgeschenke nach – und nicht selten soll auch ein neues Handy unter dem Weihnachtsbaum liegen. Die Stiftung Warentest hat in ihrer Ausgabe vom Oktober 2021 das Sozial- und Umweltengagement in den Lieferketten bei der Herstellung von … Weiterlesen …

ÖKO-TEST: „Sehr gut“ für „GEPA Bio Mascobado Vollrohrzucker“, Oktober 2021

30.9.2021 GEPA einer von 14 Testsiegern – Bestnote auch bei “Transparenz und Anbaubedingungen” Wuppertal. „Sehr gut“ auf der ganzen Linie: In der aktuellen Oktober-Ausgabe der Zeitschrift „ÖKO-TEST“ hat der „Bio Mascobado Vollrohrzucker“ des Fair Handelsunternehmens GEPA sowohl beim Gesamturteil wie auch in den Einzeldisziplinen „Inhaltsstoffe“, „Zuckerrohranbau und Transparenz“, „Sonstige Mängel“ mit Bestnote überzeugt. Er ist … Weiterlesen …

Appell der Fairtrade-Farmer im Vorfeld der Weltklimakonferenz, MTB 29.10.21

In wenigen Tagen beginnt die COP26 in Glasgow. In einem offenen Brief wenden sich Fairtrade Farmer an die Weltgemeinschaft. Da auch Hirschberg in einer landwirtschaftlich geprägten Gegend liegt und auch wir schon Auswirkungen dem Klimawandels zu spüren bekommen haben, sollten uns die Sorgen der Farmer im globalen Süden nicht ungerührt lassen. Daher folgt hier eine … Weiterlesen …

Kaffee, der Deutschen liebstes Getränk, MTB 15.10.21

Vor einigen Tagen wurde der Jahrestag des Lieblingsgetränks der Deutschen begangen (im Durchschnitt 166 l pro Jahr). Dabei machten die Fairhandelsorganisationen darauf aufmerksam, dass die Kaffeeproduktion durch die Klimakrise in Gefahr ist. Durch Frost und Dürren wurde der Kaffeeanbau in Brasilien getroffen. In anderen Ländern breiten sich durch zunehmende Hitze Pilze und Schädlinge an den … Weiterlesen …

Hirschberger*innen für eine Faire Welt, MTB 1.10.21

Auf Einladung der Steuerungsgruppe der Fairtrade Gemeinde Hirschberg und der Eine-Welt-Gruppe haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger eine Botschaft für eine Faire Welt formuliert. Hier einige Beispiele: Fluchtursachen bekämpfen, indem wir für Gerechtigkeit und Chancen für alle Menschen sorgen Helft mit beim Klimaschutz Jede*r einzelne muss sich besinnen auf gerechte Lebensverhältnisse und den Schutz der natürlichen … Weiterlesen …

Zukunft fair gestalten – Halbzeit der Fairen Woche 2021, MTB 17.9.21

Zur Halbzeit der Fairen Woche eine erfreuliche Botschaft: Das Bundeskabinett hat beschlossen, die Ernährung in allen Bundesbehörden fairer und nachhaltiger zu gestalten. Bis Ende 2025 werden die Behörden und Einrichtungen (wie Kantinen) des Bundes verpflichtet, Kaffee, Tee, Kakao, Kakaoprodukte und Bananen ausschließlich aus nachhaltigem Anbau und Fairem Handel zu beziehen. Der Bund geht so mit … Weiterlesen …