E-Mail von Oscar mit Dank an das Trio Goban

Extrema, 5.3.2012

Liebe Renate, liebe Eine-Welt-Gruppe, liebe Frau Orianna Uhl, liebes Trio Goban und alle, die mit geholfen haben bei dem Benefizkonzert,

sind euch sehr dankbar für euren Einsatz, eure Begeisterung und Initiative. Wir werden von dem Geld versuchen, eine neue Waschmaschine zu kaufen. Wird zwar nicht ganz ausreichen, aber kommen in eine gute Richtung. Wir werden euch informieren, falls es uns gelungen ist, eine neue Maschine zu kaufen.

Unseren herzlichen Dank an Alle, die bei diesem schönen Resultat mitgearbeitet haben und … nicht in letzter Instanz … den Musikern.

Abraço,

Oscar

Benefizkonzert von Trio Goban

Benefizkonzert für Straßen- und Waisenkinder mit dem “Trio Goban” am Sonntag, 12. Februar, 17 Uhr in der Alten Synagoge in Leutershausen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
Das Geld kommt “unserem” Kinderheim “Associação Recanto São Fransisco” in Brasilien und dem nigerianischen Waisenhaus “Ijamido Children’s Home” in Ota zugute.

E-Mail von Oscar und Svani an Trio Goban

Extrema, 10.3.2011

Liebe Renate, liebe Eine Welt Gruppe, liebe Frau Orianna Uhl, liebes Trio Goban und allen, die mit geholfen haben bei dem Benefizkonzert,

wir sind überglücklich mit dem Erfolg des Benefizkonzertes. Die Kinder vom Heim aus Nigeria und Brasilien sind wieder mal bedacht worden mit dieser liebevollen Initiative. Gratuliere! Schön zu sehen, dass die Menschheit immer sensibel wird, wenn es um ihre Kinder geht. Über Kinder tun die Erwachsenen sich verstehen … kommen näher an einander … vergessen die Unterschiede. Da tut jeder verstehen, … dass es wirklich nur … eine Welt gibt und wir alle … eine große Familie sind. Habt Dank für euren Einsatz, Hilfe und positives Denken. Schritt für Schritt tut man die Welt ändern. …

Alles Gute, in Dankbarkeit,

Oscar und Svani