Zukunft fair gestalten – Halbzeit der Fairen Woche 2021, MTB 17.9.21

Zur Halbzeit der Fairen Woche eine erfreuliche Botschaft: Das Bundeskabinett hat beschlossen, die Ernährung in allen Bundesbehörden fairer und nachhaltiger zu gestalten. Bis Ende 2025 werden die Behörden und Einrichtungen (wie Kantinen) des Bundes verpflichtet, Kaffee, Tee, Kakao, Kakaoprodukte und Bananen ausschließlich aus nachhaltigem Anbau und Fairem Handel zu beziehen. Der Bund geht so mit … Weiterlesen …

Zukunft fair gestalten – Aktionstage zur Fairen Woche in Hirschberg, MTB 10.9.21

Unter dem Motto „Zukunft fair gestalten“ findet vom 10. bis 24. September die bundesweite Faire Woche statt. Weltläden, Schulen, Fairtrade-Initiativen, Kirchengemeinden, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure laden bei rund 2.000 Veranstaltungen dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen. Die Eine-Welt-Gruppe Hirschberg e.V. und die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Gemeinde beteiligen sich mit mehreren Programmpunkten an der Fairen Woche, … Weiterlesen …

Neues aus der FAIRTRADE-Welt, MTB 3.9.21

Die Faire Woche steht vor der Tür. Zum 20. Mal begeht Deutschland die größte Aktionswoche zum fairen Handel mit einer Fülle von einfallsreichen Events, die diesen runden Geburtstag gebührend feiern. Das Motto: “Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit”. Auch Hirschberg ist mit mehreren Aktionen dabei! Ausführliche Informationen folgen bald. Die Faire Woche beleuchtet … Weiterlesen …

Faire Geschenke für die Schultüte und andere Gelegenheiten, MTB 16.7.21

Für die ABC-Schützen in Hirschberg beginnt nach der Sommerpause der „Ernst des Lebens“ – und dazu gehört natürlich eine Schultüte. Füllen Sie die Schultüte Ihres Kindes in diesem Jahr doch u.a. mit kleinen Geschenken aus Fairem Handel. Oder verschenken Sie eine faire Kleinigkeit zum Geburtstag. Vierfarbstifte, Radiergummis und Anspitzer, Rätselblocks, Gummibärchen, Schokoriegel und vieles mehr … Weiterlesen …

Internationaler Tag der Genossenschaften (Kooperativen), MTB 9.7.21

Den 1. Samstag im Juli rufen die Vereinten Nationen seit 1992 als Internationalen Tag der Genossenschaften aus. Darin soll der wertvolle Beitrag der Genossenschaften bei der Umsetzung von sozialpolitischen Zielen und der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung hervorgehoben werden. Fairtrade arbeitet überwiegend mit Kleinbäuerinnen und Kleinbauern zusammen, die sich in Kooperativen zusammengeschlossen haben (82 %). Zusammen … Weiterlesen …

Fairtrade und die Forderung nach existenzsichernden Einkommen, MTB 2.7.21

In Artikel 23, Abs. 3 der Charta für Menschenrechte wird jedem Menschen das Recht zugesprochen auf gerechte und befriedigende Entlohnung, die ihm und der eigenen Familie eine der menschlichen Würde entsprechende Existenz sichert, gegebenenfalls ergänzt durch andere soziale Schutzmaßnahmen. Aber leider bleibt dieses Recht bis heute vielen Menschen im Globalen Süden verwehrt. Ihr Einkommen reicht gerade … Weiterlesen …

Kinderrechte im Grundgesetz gescheitert – Lieferkettengesetz verabschiedet, MTB 18.6.21

In der Woche, in der der Welttag gegen Kinderarbeit stattfand (12. Juni), fielen im deutschen Bundestag zwei wichtige Entscheidungen zu Gesetzesvorhaben: Die Kinderrechte sollten – nach einem Gesetzesentwurf der Justizministerin – im Grundgesetz verankert werden. Dafür sollte Artikel 6 Absatz 2 des Grundgesetzes durch die folgenden Sätze ergänzt werden. “Die verfassungsmäßigen Rechte der Kinder einschließlich ihres Rechts … Weiterlesen …

Der UN-Weltumwelttag (4. Juni) und die Frage nach sozialer Gerechtigkeit, MTB 11.6.21

Im globalen Süden werden die Kleinbäuerinnen – und bauern besonders stark von der Klimakrise getroffen. Deshalb engagiert sich Fairtrade hier ganz besonders intensiv gegen den Klimawandel, denn Umwelt-und Klimaschutz hängen sehr eng mit sozialer Gerechtigkeit zusammen. Die Produzent*innen im Globalen Süden haben meistens nicht alleine die Möglichkeiten, sich gegen die sich verändernden Umweltbedingungen zu schützen … Weiterlesen …

Fairplay nicht nur auf dem Sportplatz – sondern auch für die Produzent*innen der Sportartikel, MTB 5.6.21

In diesem Jahr liegen zwei große Sportereignisse vor uns: die Fußball-Europa-Meisterschaft und die Olympischen Spiele. Die Eine-Welt-Gruppe Hirschberg e.V. möchte im Vorfeld der Wettbewerbe auf die häufig sehr unfairen und menschenverachtenden Verhältnisse in der Sportbekleidungsproduktion aufmerksam machen. Eingebettet wird dieses Vorhaben in das Bestreben, auch in Hirschberg an der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitziele (SDGs – Agenda … Weiterlesen …

Wie wär’s mit einem „fairen“ Start in den Tag? MTB 21.5.21

Vom 14.–23. Mai findet in diesem Jahr die FAIRTRADE-Frühstückskampagne „Fair in den Tag“ statt. Verbraucher und Verbraucherinnen werden dazu aufgerufen, in dieser Zeit (und natürlich auch danach) faire Produkte auf den Frühstückstisch zu bringen. Fast Ihr ganzer Frühstückstisch kann mit fairen Lebensmitteln gedeckt werden, sei es Kaffee, Kakao oder Honig, seien es Brotaufstriche, Bananen oder … Weiterlesen …

Fairtrade wirkt – ein Blick in den Jahres- und Wirkungsbericht von Fairtrade Deutschland, Österreich und Schweiz, MTB 15.5.21

In diesen Tagen veröffentlichten Fairtrade Deutschland, Österreich und Schweiz ihren Jahresbericht für 2020. Wie unser aller Leben, so wurde auch der Faire Handel und die Produzent*innen des Globalen Süden von der Corona-Pandemie betroffen. Und trotzdem: Fairtrade sammelte 15 Mio € für Corona-Hilfe. Es gibt 1,9 Mio Fairtrade-Produzenten in 72 Ländern. Es existieren 1.822 Fairtrade-Produzentenorganisationen. Über … Weiterlesen …