PRESSEINFORMATION

– Faire Woche in der Region Rhein-Neckar – Rhein-Neckar | 13.09.2020 Im Rahmen der Fairen Woche 2020 startet der Verband Region Rhein-Neckar, gemeinsam mit sechs Kommunen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Eine-Welt-Zentrum Heidelberg, eine gemeinsame Initiative für mehr Nachhaltigkeit. Hauptelement ist eine interaktive Stadtrallye, die die Themen Fairer Handel, Nachhaltige Beschaffung und nachhaltigen Konsum … Weiterlesen …

Halbzeit der „Fairen Woche 2020“, MTB 18.9.20

Schon seit 1 Woche läuft die diesjährige „Faire Woche“ unter dem Thema „Fair ist mehr – fair handeln für ein gutes Leben“. Mit einigen Veranstaltungen ist auch die Fairtrade-Gemeinde Hirschberg dabei. Die bundesweite Faire Woche beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Frage, wie ein gutes Leben für möglichst viele Menschen erreicht werden kann. Wie … Weiterlesen …

Faire Geschenke für die Schultüte und andere Gelegenheiten, MTB 4.9.20

Aktion „Faire Schultüte“ der Eine-Welt-Gruppe Für die ABC-Schützen in Hirschberg beginnt nach der Sommerpause der “Ernst des Lebens” – und dazu gehört natürlich eine Schultüte. Füllen Sie die Schultüte Ihres Kindes in diesem Jahr doch u.a. mit kleinen Geschenken aus Fairem Handel. Oder verschenken Sie eine “faire Kleinigkeit” zum Geburtstag. Vierfarbstifte, Radiergummis und Anspitzer, Rätselblocks, … Weiterlesen …

Globale Wirtschaft FAIRER gestalten – Chancen und Nutzen eines Lieferkettengesetzes, MTB 24.7.20

Bundes-Entwicklungsminister Gerd Müller und Arbeitsminister Hubertus Heil treten für ein Lieferkettengesetz ein, wie es im Koalitionsvertrag vereinbart wurde. Ein Monitoring der Bundesregierung im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte hat ergeben, dass nur 22 % der Unternehmen die Anforderungen für Menschenrechte in ihren Lieferketten erfüllen. Freiwillige Selbstverpflichtungen reichen also alleine nicht aus. Ein Lieferkettengesetz, … Weiterlesen …

“Denkt nicht nur an Euch selber” – ein solidarischer Weg aus der Krise nach Corona, MTB 10.7.20

Während bei uns die Corona-Krise derzeit abzuflauen scheint, richtet sie in den armen Ländern der Erde weiterhin große Schäden an. Dabei ist es noch nicht einmal SARS Cov II, welches in diesen Ländern die meisten Todesopfer fordert, sondern in Afrika, Südamerika und Indien sterben mehr Menschen an HUNGER. Die Coronakrise weitet sich hier aus in … Weiterlesen …

Fair speisen im Sommer mit Couscous Maftoul aus Palästina, MTB 3.7.20

Im Norden des Westjordanlandes wird Weizen angebaut, der von Frauenkooperativen in Handarbeit zu leckerem Couscous Maftoul gerollt wird. Er stammt aus Fairem Handel mit „Canaan Fair Trade“ und er gibt den beteiligten Frauen und ihren Familien die Möglichkeit ihren Lebensunterhalt auf würdevolle Art zu verdienen. Dieser Couscous ist eine gesunde Beilage zu orientalischen Gerichten und … Weiterlesen …

Weltweiter Tag gegen Kinderarbeit – kann die Eliminierung bis 2025 gelingen? MTB, 19.6.20

Die weltweite Krise durch Corona gefährdet das Ziel, die Kinderarbeit bis 2025 vollständig zu beseitigen. Darauf machten in der vergangenen Woche – am Welttag gegen Kinderarbeit – das Kinderhilfswerk Unicef und die ILO – die Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen – aufmerksam. In den vergangenen 20 Jahren wurden im Kampf gegen Kinderarbeit schon große Erfolge erzielt, … Weiterlesen …

Auszüge aus der diesjährigen Jahres-Pressekonferenz von Fairtrade Deutschland, MTB 13.6.20

Fairtrade-Prämie fließt in Maßnahmen gegen das VirusProduzentenorganisationen im globalen Süden erhalten für Fairtrade-Verkäufe stabile Mindestpreise als Sicherheitsnetz gegen schwankende Weltmarktpreise und einen zusätzlichen Aufschlag, die Fairtrade-Prämie.Durch Verkäufe für den hiesigen Markt belief sich allein die Prämie auf 38 Millionen Euro. „Gerade jetzt ist die Prämie wichtig, weil sie oft die einzige Rücklage ist, die Produzenten … Weiterlesen …