Nachhaltigkeitstage 2018, MTB


Vom 7. – 10. Juni fanden in Baden-Württemberg die Nachhaltigkeitstage statt. In vielen Städten und Gemeinden wurde mit kreativen und informativen Aktionen nachhaltiges Handeln erlebbar und sichtbar gemacht.

Aber nicht nur während dieser Aktionstage ist nachhaltiges Handeln wichtig und erforderlich, denn jeder Tag ist ein Nachhaltigkeitstag.

Hirschberg mit Alt-Handy-Sammel-Aktion vertreten

Die Fairtrade-Gemeinde Hirschberg ist in diesem Jahr dem Nachhaltigkeits-Netz beigetreten und hat sich mit ihrer Aktion „Handy-Box“ dort angemeldet. Im Rathaus und in der Gemeindebücherei sind  Sammelboxen für ungenutzte Althandys aufgestellt. So können die darin enthaltenen Rohstoffe dem Recycling zugeführt werden. Außerdem fließt der Erlös der Sammlung in soziale Projekte.

Zum Vormerken: Nächste Aktionen der Eine-Welt-Gruppe

Aktion „Faire Schultüte“ in den Hirschberger Kindergärten:

– Samstag, 14. Juli, 10 – 12 Uhr: Katholischer Kindergarten „St. Martin“ Leutershausen

– Freitag, 20. Juli, 12 – 14 Uhr: Evangelischer Kindergarten Leutershausen

– Dienstag, 24. Juli, 12.20 – 14 Uhr Evangelischer Kindergarten „Das Baumhaus“ Großsachsen

Artikel aus dem Mitteilungsblatt Nr. 24, 15.06.2018