In eigener Sache, (MTB)


Das Informationstreffen der Eine-Welt-Gruppe zur Vereinsgründung hat erfreulicherweise großes Interesse gefunden. Grundsätzlich haben sich alle Anwesenden für die Gründung eines Vereins ausgesprochen – leider konnte bisher niemand gefunden werden, der den Posten des/der stellvertretenden Vorsitzenden übernehmen möchte. Aber die Eine-Welt-Gruppe ist zuversichtlich, dass diese Klippe zeitnah überwunden werden kann.

Einige TeilnehmerInnen haben dankenswerterweise ihre Mitarbeit in der Eine-Welt-Gruppe bei anfallenden Arbeiten bekundet, sie werden sicherlich bald zum Einsatz kommen können.

Die nächsten großen Verkaufsaktionen finden statt während der Buchausstellung der KÖB am 17./18. November im Kath. Gemeindehaus LEU und beim Weihnachtsmarkt am 2. Dezember.

Artikel aus dem Mitteilungsblatt Nr. 43, 26.10.2018