Grüße aus dem Kinderheim von Frau Williams


Grüßt euch ihr Lieben. Wie schön, dass eure Gemeinde an uns denkt. War gestern im Waisenhaus. Alle Kinder sind gesund und fröhlich. Die Schulkinder sind alle in der Schule. Wir haben Drillinge, Babies. Mutter nach der Entbindung gestorben. Noch zwei Babies sind dazu gekommen. Mutter tot, Vater unbekannt.

Neben mir Dr Tunde. Er ist jetzt in Nigeria. Hat seinen Job als Dozent in COO aufgegeben, weil die Grenzen geschlossen sind. Er hat Familie in OTA. Bis er einen Job als Dozent in Nigeria bekommt, arbeitet er beim Ogun State Government. Wir haben jetzt 133 Kinder im Heim. Einige davon arbeiten schon, verdienen aber nicht so viel, dass sie auf eigenen Füßen stehen können. Sie essen und schlafen im Heim, und geben dafür etwas von ihrem Gehalt ab. Und sie sind mit ihren „Geschwistern“ zusammen.

Viele Grüße von Aunty Bose und dem Management. Das sind die großen Kinder, die im Heim aufgewachsen sind. Drei unserer großen Jungs aus dem Heim werden in diesem Jahr heiraten.

Neulich im Heim



Oma singt mit den Kindern

Infos und Fotos per Whatsapp von Frau Wiliams an Edna Schröder, 5.3.20