Spende von 1000€ im Kinderheim angekommen

Kurz vor Weihnachten haben wir 1000€ auf das Konto von Irmgard Williams überwiesen. Mit der Hilfe ihres Sohnes Peter, der eine Firma in Nigeria hat, wird das Geld in Naira konvertiert und je nach Bedarf für Anschaffungen im Kinderheim Ijamido Children’s Home an die Heimleiterin Aunty Bose (Mrs. Abosede Victoria Obakoya) weitergegeben.

Am 12. Januar hat Frau Williams die folgende Nachricht geschickt:
“Mein Schwesterchen hat mich informiert, dass 1000€ auf meinem Konto eingegangen sind von “Eine-Welt-Gruppe”. Tausend Dank an euch alle. Dafür bekomme ich 410.000 Naira. Das Geld geht morgen auf’s OTA Konto. Dann bekomme ich die Quittung und schicke sie euch … Schulgebühren sind wieder fällig für das neue Term, und da kommt das Geld gerade richtig. Viele Grüße von Aunty Bose und allen Kindern. Shalom”

20-01-13_Dankesbrief-vom-Kinderheim20-01-13_Quittung_1000 Euro_410.000 Naira

Der Brief wurde im Namen aller Kinder des Heimes geschrieben. Alle Kinder bekommen bei der Aufnahme in das Heim den Nachnamen der Heimgründerin Mrs. Virginia Irene Willoughby, an die liebevoll als “Grandma” gedacht wird. Sie ist 1995 verstorben.

Die jetzige Heimleiterin Mrs. Abosede Obakoya (geb. Willoughby) war das erste Baby des Kinderheimes. Sie übernahme die Leitung 1992.